Neue Gesellschaften. Neue Produkte. Neue Lösungen. Neue Technologien. Neue Jobs. Neue CHANCEN.
  |   Anfragen  |   Antworten  |   Neuigkeiten  |   Rückrufe  |   Beschwerden  |   Kontakte  |  
Neue Gesellschaften. Neue Produkte. Neue Lösungen. Neue Technologien. Neue Jobs. Neue CHANCEN.
  |   Anfragen  |   Antworten  |   Neuigkeiten  |   Rückrufe  |   Beschwerden  |   Kontakte  |  

Projekt Nr. 1 (Mundschutzversorgung.de)

Wichtige Informationen zum Einstieg in die Projektarbeit

 
Hier informieren wir alle interessierten Personen über alle unsere laufenden Projekte. Diese Projekte können wirtschaftlicher, baulicher und finanzieller Natur sein. Um proaktive, konstruktive und respektvolle Teilhabe bitten wir ausdrücklich. Die offizielle Berechtigung zur Teilhabe erfolgt durch ausfüllen unseres Teilhabeformulars, welches vollständig, wahrheits- und ordnungsgemäß erfolgen sollte. Einer umfangreichen Überprüfung der bereitgestellten personenbezogenen Daten durch externe Dienstleister und Sachverständige behalten wir uns jederzeit vor. Bei noch offenen Fragen wenden Sie sich gerne und vertrauensvoll direkt an unseren Service, den Sie unter der E-Mail-Adresse Service@Gesellschaftsinkubator.org von überall her erreichen können. Unser Service steht Ihnen allen uneingeschränkt und kostenfrei während unseren offiziellen Bürozeiten zur Verfügung. Bitte schenken Sie uns dabei auch ein wenig Ihrer Geduld um allen Serviceanfragen vollumfänglich gerecht zu werden. Zum Schutze unserer Leistungen veröffentlichen wir hier alle unsere bereitgestellten Informationen lediglich im geschützten Blätterkatalogformat. Darüber hinaus sind alle unsere Werke urheberrechtlich geschützt (Es gibt auch Ausnahmen!). Sie unterliegen alle einer nur eingeschränkten Nutzungserlaubnis. Zum Schutz unseres geistigen Eigentums und zum Schutz vor unerlaubtem Missbrauch werden alle Informationen nur lesend bereitgestellt. Zugang zu unseren Antragsdiensten erhalten Sie erst nach erfolgreicher Erklärung Ihrer Teilhabe und anschließender Genehmigung durch uns durch Zusendung Ihrer Aufnahmeurkunde mit Teilhabenummer und Teilhabecode. Der Entzug der Teilhaberschaft kann jederzeit durch Sie oder uns veranlasst werden. Die Beendigungen erfolgen ausnahmslos mit einer sachgerechten Begründung. Die Beendigung einer Teilhaberschaft rechtfertigt zu keiner Zeit Regressforderungen an den Inkubator oder die IT Schmiede. Etwaige gesellschaftsrechtliche aktive Stellungen und Besitzstände an realexistierenden Gesellschaften bleiben hiervon natürlich unberührt.

 


Zuletzt überarbeitet am 09. April 2020
 
 
 

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und
kann im schlimmsten Fall zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mundschutzversorgung.de [Geschlossen]

Mundbedeckungen aus Stoff für Mund und Nase.
Einleitung:
Jeder Mann, jede Frau und jedes Kind sollten Mundbedeckungen für Mund und Nase jederzeit griffbereit und in doppelter Menge zu Hause bevorraten. Genauso selbstverständlich wie man sich um Klopapier und Heftpflaster kümmert. Niemand hat eine Glaskugel und niemand kann vorhersehen, wann wieder eine Epidemie oder Pandemie uns Menschen erreicht und wie dramatisch Sie zuschlägt. Nur betrachtet man alleine die letzten 20 Jahren gab es weltweit 23 festgestellte Epidemien und Pandemien und alle beteiligten Viren wurden durch Tröpfcheninfektionen über die Schleimhäute weitergegeben. Der Mensch ist in seiner biologischen Existenz extrem verwundbar. Vorsorge ist immer besser als aus Leichtsinn sein Leben zu verlieren. Sorgen Sie also noch sehr viel besser vor. Schützen Sie Ihre Liebsten und am Besten gleich Ihre ganze Familie auf einmal. Mit Stoffmasken aus unserer Genossenschaft profitieren Sie nicht nur von einem besseren Gefühl. Nein. Sie profitieren auch am wirtschaftlichen Erfolg der ganzen Unternehmung. Und Besser noch. Wir unterstützen damit jede Menge Gemein- und Einzelwohl in ganze Europa. Menschen die durch diese Krise besonders hart getroffen wurden verdienen unser finanzielles Engagement.

Das Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell ist die Herstellung, die Vermarktung und die Auslierung von Stoffmasken in größeren Mengen gemanaged und organisert über die Webseite www.Mundschutzversorgung.de zu leicht erhöhten Marktkonditionen.

Projektportrait

 
Projektdetails Projektinformationen
Projektstatus: Geschlossen
Projektstart: 10. April 2020
Projektende: mit Corona-Krisenende
Wirtschaftsbranche: Textilbranche
Wirtschaftskategorie: Vorsorge
Projektthema: Großhandel mit Stoffmasken
Projektziel: Versorgungssicherheit
Projektvolumen: 10 Millionen EUR
Projektphase: 1. Finanzierungsrunde
Projektvoraussetzungen: Siehe Gründungsschwelle
Art des Verfahrens: Betriebliche-Private-Partnerschaft
Art der Gesellschaft: Eingetragene Genossenschaft
Art der Kapitalanlage: Genossenschaftliche Mitgliedschaft
Minimalanlagebetrag: 1,- EUR
Maximalanlagebetrag: 10.000,- EUR
Gründungsschwelle: 7 Gründer + je 5.000,- EUR als Gründungskapital
Renditeziel: bis zu 15,00 % pro Jahr
Unternehmenswert (Pre-Money): 10.000,- EUR
Unternehmenswert (Post-Money): 74 Mio. EUR im 1. Jahr
170 Mio. EUR im 2. Jahr
170 Mio. EUR im 3. Jahr
(Voraussetzung hierfür sind optimale Bedingungen)
Schirmherrschaft: Ein freiwilliger aus der Landes- oder Bundespolitik!
Webseite: www.Mundschutzversorgung.de
  • Wir alle brauchen solche Projekte. Sie stellen sich in den Dienst einer guten und gerechteren Welt. Vom Gewinn nach Steuern werden bis zu 85,00 % und evt. noch mehr in das europäische Gemein- und Einzelwohl fließen. Versprochen. Besonders profitieren werden Kunst- und Kulturschaffende sowie Gastronomen in ganz Europa.

    Initiator
    Tim Unger
Projektbeschreibung:
Wir haben eine noch bessere Stoffmaske entwickelt. Zwischen zwei Stoffen klemmen wir einfach ein passendes Stück Druckerpapier. Haben Sie schon mal versucht durch ein Blatt Papier zu pusten oder zu husten. Unmöglich. Es geht einfach nichts durch. Das Druckerpapier ist sozusagen Tröpfchenundurchlässig. Nur, so eine Stoffmaske produziert und verteilt sich leider nicht von alleine. Es ist Arbeitskapital notwendig für Geschäftsausstattung, Betriebsbedürfnisse, Software, Hardware und vieles weitere mehr. Auch die Menschen die für die Genossenschaft die Stoffmasken produzieren und alle unsere Händler für Stoffe und Verpackungsmaterialien. Die wollen alle bezahlt werden. Hierzu kommt diese Genossenschaft zum Zuge. Sie soll die ganzen Aufgaben und die ganzen Probleme die damit verbunden sind lösen und wieder bei den Menschen für ein gutes und sicheres Lebensgefühl beitragen. Wir wollen uns kümmern und wir wollen das Friedlich und Gemeinschaftlich mit allen Menschen tun, die uns Wohlgesonnen sind und uns auf diesem Weg unterstützen. Lesen Sie alle wichtigen Dokumente sorgfältig und in Ruhe durch und kommen Sie zu einer positiven Entscheidung. Normalerweise geht einer solchen Gründung eine längere Diskussions- und Entscheidungsphase voraus, wo Änderungs- und Verbesserungsanträge eingebracht werden. Doch wir möchten Sie daran erinnern, dass diese Krise leider keine Pausen kennt. Viele Menschen sterben an Corona jeden Tag, weil Sie sich wegen mangelnder Schutzausrüstung irgendwo bei irgendwem angesteckt haben. Auf der ganzen Welt sterben deswegen viele Menschen jeden Tag einen sinnlosen Tod. Wenn wir uns jetzt im Klein-Klein verlieren ist die Krise vorbei und die vielen Toten beerdigt. Damit ist wahrlich niemandem geholfen und verfehlt völlig unseren Wunsch. Bitte entscheiden Sie sich schnell und bitte entscheiden Sie sich positiv für dieses Projekt! Die geliebten Menschen die wir Retten können werden es uns Tausendfach danken.
Innovationsgrad50 %
Schwierigkeitsgrad10 %
Disruptionskraft5 %
Technologiestärke5 %
Erfolgsaussichten50 %
0
Anzahl Initiatoren
0
Anzahl Gründer
0
Anzahl Unterstützer*innen
0
Bisher eingeworben
0 %
Bisher erreicht
Wichtige Projektdokumente
Wichtige Projektverträge
Wichtige Projektzahlen
Wichtige Updates
Wichtige FAQs

Jetzt Projektantrag ausfüllen!

Und das Projekt mitgestalten.
Mit Projektanträgen können Sie jederzeit vollumfänglich Einfluss nehmen auf alle Projektinhalte wie z. B. Pläne, Konzepte, Verträge, Dokumente, Webseiteninhalte, Planungszahlen und vieles weitere mehr. Sie können Anträge stellen zur Änderung, Löschung oder Ergänzung von einzelnen Wörtern oder ganzen Textpassagen. Alle Projektanträge werden auf Plausibilität, Tauglichkeit und Legitimation vorgeprüft und von einem verantwortlichen Projektkomitee zeitnah abgearbeitet.

Jetzt Teilhabeantrag ausfüllen!

Und mitmachen dürfen.
Mit Ihrem Teilhabeantrag werden Sie durch einen internen Beschluss aktiver Teilhaber unserer christlichen, bürgerlichen, friedlichen, sozialen, wirtschaftlichen, werteorientierten und gesellschaftlichen Bewegung. Sie dürfen Projektanträge stellen und an aktiven Prozessen unserer Community sowie an allen unseren veröffentlichten Projekten proaktiv und konstruktiv gleichwertig mitarbeiten und mitbestimmen wie alle anderen legitimierten Teilhaber. Auf diese sehr direkte und sehr konstruktive Art und Weise werden wir gemeinschaftlich eine neue glorreiche Epoche der Moderne einläuten wie es kein anderer vor uns jemals auch nur versucht hat. Für eine sehr viel bessere und sehr viel gerechtere Welt als Sie bis Heute uns serviert wird. Eine gesellschaftliche Zukunft die allen Menschen gehört, die Wohlstand, Zusammenhalt und Miteinander in unserer Gesellschaft fördert und die für alle Menschen zugänglich ist.

+++
Revisionsnummer: 1000
Revisionsdatum: 09.04.2020
Revisor: Tim Unger