Neue Gesellschaften. Neue Produkte. Neue Lösungen. Neue Technologien. Neue Jobs. Neue CHANCEN.
  |   Anfragen  |   Antworten  |   Neuigkeiten  |   Rückrufe  |   Beschwerden  |   Kontakte  |  
Neue Gesellschaften. Neue Produkte. Neue Lösungen. Neue Technologien. Neue Jobs. Neue CHANCEN.
  |   Anfragen  |   Antworten  |   Neuigkeiten  |   Rückrufe  |   Beschwerden  |   Kontakte  |  

Lobbyarbeit

Lobbyarbeit

 
In einer Welt mit nur einem einzigen Interesse bräuchte man eigentlich keinen Lobbyismus mehr. Aber in solch einer Welt leben wir leider nicht. Hinzu kommt noch, dass viele gewählte wichtige Volksvertreter zwar alle eine eigene Meinung haben, sie diese aber häufig unterdrücken müssen, weil sie mächtigeren Interessen dienen. Die Politik sorgt zwar mit einem Transparenzregister für ein gewisses Maß an Transparenz, Offenheit und Aufklärung, doch eine 100%ige Transparenz gibt es einfach nicht. Und das ist vielleicht auch gut so. Ein bisschen Privatsphäre sei wohl jedem Staatsmann und jedem Wirtschaftslenker zugesprochen. Was wir jedoch präzise wissen ist, dass sehr viele Dinge hier in Deutschland, in Europa und eigentlich überall in der Welt vollkommen in die falsche Richtung laufen. Und weil wir das wissen und weil dem so ist und weil der Schrei nach dem Staat eigentlich nur einer Kapitulation vorbehalten ist, müssen auch wir Einfluss nehmen auf die gesetzgebende (legislative) Gewalt im Lande und zwar an den Stellen, wo wir es für richtig und notwendig erachten. Darüber hinaus beginnt unsere Lobbyarbeit aber auch schon am mündigen, aufgeklärten und gebildeten Bürger und wo es an entsprechendem Wissen und Fähigkeiten mangelt wollen wir mit guten Angeboten dienlich und behilflich sein. Und natürlich sind auch wir uns unserer geschichtlichen Verantwortung stets sehr wohl bewusst auch dann, wenn wir sie nicht stündlich in unser Bewusstsein katapultieren und überprüfen.

 


Zuletzt überarbeitet am 31. Dezember 2019